A A A
Farben ändern Drucken PDF
Teilen

ERA-NET für Forschungsprogramme über seltene Krankheiten

Schweizer Forschende beteiligen sich an drei Forschungsprojekten, die im Rahmen der ERA-NET E-RARE 3 Ausschreibung 2016 gefördert werden.

 Die ERA-NET E-Rare-3 Ausschreibung (Joint Transnational Call JTC) 2016 konzentriert sich auf die klinische Erforschung neuer Anwendungen von bestehenden medizinischen Wirkstoffen (Repurposing) im Bereich Seltene Krankheiten.

 -> Artikel "ERA-NET E-Rare 3 über seltene Krankheiten: Ergebnis der JTC-Ausschreibung 2016"

-> Übersicht Forschungsprojekte (EN)

 

Spenden
IBAN: CH22 0076 7000 E525 2446 2 (BCV)
PC: 10-725-4
ProRaris
Chemin de la Riaz 11
CH-1418 Vuarrens
Kontakt
ProRaris
Sulgeneckstrasse 35
CH-3007 Bern
Tel. 031 331 17 33
ProRaris ist Mitglied von
Folgen sie uns
Powered by /boomerang