Farben ändern Drucken PDF
Teilen

Fabrysuisse : Nationale Tagung 2019

Morbus Fabry ist eine vererbte, seltene und chroni- sche Stoffwechselerkrankung, die sich auf mehrere Organsysteme auswirkt. Dank rechtzeitiger und lau- fend angepasster Therapie können Fabry-Patienten heutzutage ein nahezu normales Leben führen. Dazu braucht es gezielte Information. Nur so kann wertvol- le Zeit bis zu Diagnose und Behandlung gewonnen werden.
Spenden
BCV, 1001 Lausanne
IBAN CH22 0076 7000 E 525 2446 2
Konto 10-725-4

ProRaris
Chemin de la Riaz 11
CH-1418 Vuarrens
Kontakt
ProRaris
Ch de la Riaz 11
Tel. 021 887 68 86
ProRaris ist Mitglied von
Folgen sie uns
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok