Farben ändern Drucken PDF
Teilen

Fabrysuisse : Nationale Tagung 2019

Morbus Fabry ist eine vererbte, seltene und chroni- sche Stoffwechselerkrankung, die sich auf mehrere Organsysteme auswirkt. Dank rechtzeitiger und lau- fend angepasster Therapie können Fabry-Patienten heutzutage ein nahezu normales Leben führen. Dazu braucht es gezielte Information. Nur so kann wertvol- le Zeit bis zu Diagnose und Behandlung gewonnen werden.
Spenden
BCV, 1001 Lausanne
IBAN CH22 0076 7000 E 525 2446 2
Konto 10-725-4

ProRaris
Chemin de la Riaz 11
CH-1418 Vuarrens
Kontakt
ProRaris
Ch de la Riaz 11
Tel. 021 887 68 86
ProRaris ist Mitglied von
Folgen sie uns
Powered by /boomerang
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok