Farben ändern Drucken PDF
Teilen

ERA-NET für Forschungsprogramme über seltene Krankheiten

Schweizer Forschende beteiligen sich an drei Forschungsprojekten, die im Rahmen der ERA-NET E-RARE 3 Ausschreibung 2016 gefördert werden.

 Die ERA-NET E-Rare-3 Ausschreibung (Joint Transnational Call JTC) 2016 konzentriert sich auf die klinische Erforschung neuer Anwendungen von bestehenden medizinischen Wirkstoffen (Repurposing) im Bereich Seltene Krankheiten.

 -> Artikel "ERA-NET E-Rare 3 über seltene Krankheiten: Ergebnis der JTC-Ausschreibung 2016"

-> Übersicht Forschungsprojekte (EN)

 

Spenden
BCV, 1001 Lausanne
IBAN CH22 0076 7000 E 525 2446 2
Konto 10-725-4

ProRaris
Chemin de la Riaz 11
CH-1418 Vuarrens
Kontakt
ProRaris
Ch de la Riaz 11
Tel. 021 887 68 86
ProRaris ist Mitglied von
Folgen sie uns
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok