Farben ändern Drucken PDF
Teilen

So trifft der Pharmastreit die Patienten

Die Regeln für nicht zugelassene Medikamente sollen sich bald ändern. Wieso Jasmin Barman bald nicht mehr an die Sonne kann.

Das Beispiel von Jasmin Barman, welche von der seltenen Krankheit Erythropoetische Protoporphyrie betroffen ist, zeigt beispielhaft, warum die vorgeschlagene Revision der «Einzelfallvergütung» in dieser Form nicht akzeptiert werden kann.

Der Artikel ist am 22.10.2022 in der Aargauer Zeitung erschienen.

pdf

Lesen Sie dazu auch unsere Stellungnahme.

Link

Spenden
BCV, 1001 Lausanne
IBAN CH22 0076 7000 E 525 2446 2

ProRaris
Chemin de la Riaz 11
CH-1418 Vuarrens
Kontakt
ProRaris
Ch de la Riaz 11
Tel. 021 887 68 86
ProRaris ist Mitglied von
Folgen sie uns
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok