Inversion couleurs Imprimer PDF
Partager

Ein goldener Ring als dunkles Omen

2008 entdeckt der Augenarzt bei der damals elfjährigen Priya Joshi einen goldenen Ring um die Hornhaut. Was das Mädchen anfänglich «noch ganz spannend» findet, entpuppt sich Jahre später als lebensbedrohliche Krankheit: Morbus Wilson.

Dieser Artikel wurde von der Verlagsredaktion der CH Regionalmedien AG im Auftrag von Gesundheit Aargau erstellt und ist am 10.8.22 erschienen. Wir konnten Priya Joshi via unsere Mitgliederorganisation Morbus Wilson Schweiz für dieses Portrait vermitteln. Wir freuen uns, dass wir damit beitragen können diese seltene Krankheit in der Öffentlichkeit bekannter zu machen.

Lesen Sie das Portrait von Priya Joshi hier

Morbus Wilson ist eine seltene, vererbte Störung des Kupferstoffwechsels mit schädlicher Kupferansammlung und -ablagerung in vielen Organen, insbesondere in der Leber, im Nervensystem und im Gehirn. Es gibt eine Reihe von Symptomen, die auf Morbus Wilson hindeuten. Bei Kindern steht meistens die Schädigung der Leber im Vordergrund; bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen treten neurologische Ausfälle in den Vordergrund. Man findet eine Störung der Sprechmotorik sowie Schreibstörungen, ein Zittern der Gliedmassen sowie Gang- und Schluckstörungen, manchmal auch psychische Veränderungen. Ohne die richtige Behandlung verläuft Morbus Wilson innerhalb von vier bis sechs Jahren tödlich. Mit einer dauerhaften medikamentösen Behandlung mit Kupferchelatoren (D-Penicillamin, Trientin, Triogen) oder Zinksalzen und entsprechender Therapietreue ist die Prognose hingegen durchaus günstig.

www.morbus-wilson.com

Flyer Verein Morbus Wilson

Flyer Treffen mit Fortbildungscharakter für Fachleute

Donation
BCV, 1001 Lausanne
IBAN CH22 0076 7000 E 525 2446 2

ProRaris
Chemin de la Riaz 11
CH-1418 Vuarrens
Contact
ProRaris
Chemin de la Riaz 11
1418 Vuarrens
Tél. 021 887 68 86
ProRaris est membre de
Suivez-nous sur
En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies pour améliorer votre expérience utilisateur et réaliser des statistiques de visites.
Lire les mentions légales ok